Menü

Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena

aktuelle Informationen zum Corona Virus
Liebe Patientin, lieber Patient, 
 
die Zahl der Ansteckungen mit dem Corona-Virus sinkt und wir kehren langsam wieder zum normalen Krankenhausallltag zurück. Dennoch bleibt es wichtig, im Alltag die entsprechenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

Für alle Personen, die typische Symptome des Corona-Virus, wie Luftnot, Fieber, Husten aufweisen oder die Kontakt zu einer am Corona-Virus erkrankten Person hatten, kontaktieren bitte telefonisch den Hausarzt. Dieser entscheidet dann über die nächsten Schritte.

Weitere aktualisierte Informationen zum Corona-Virus finden Sie auch auf den Seiten des Robert Koch-Instituts.

 

 

grafik

Aktuelles

Aktuelle Meldungen

und Veranstaltungen

Neuer Chefarzt für Gefäßchirurgie

 

Gründung der Klinik für Gefäßchirurgie an den Ilm-Kreis-Kliniken – neuer Chefarzt für Gefäßchirurgie

Seit März 2017 wurde die Gefäßchirurgie an den Ilm-Kreis-Kliniken unter der Leitung von Ilhami Benli zu einem starken Bereich innerhalb der Chirurgie aufgebaut.

Die Abteilung entwickelte sich auch dank der Bandbreite an Therapiemöglichkeiten, die Herr Benli in der Klinik eingeführt hat, rasant weiter. So gehören mittlerweile hochspezialisierte Eingriffe zu Routineeingriffen, die an den Ilm-Kreis-Kliniken als Minimalinvasive Eingriffe durchgeführt werden.

Mit der Etablierung einer eigenen Klinik für Gefäßchirurgie zum 01.01.2020 tragen die Ilm-Kreis-Kliniken der starken Entwicklung der bisherigen Sektion Gefäßchirurgie Rechnung. Als Chefarzt dieser neuen Klinik wurde Ilhami Benli ernannt.

Der 42-jährige Chefarzt Benli, der sein Studium der Humanmedizin in Frankfurt am Main abschloss, absolvierte seine Facharztausbildung an den Standorten Frankfurt am Main und Mannheim. Herr Benli ist Facharzt für Gefäßchirurgie und Endovasculärer Chirurg. Nach einer Tätigkeit als Oberarzt in Neumünster kam er 2017 nach Thüringen in die Ilm-Kreis-Kliniken.  

„Ich habe mich damals für die Ilm-Kreis-Kliniken entschieden, weil ich wusste das mich eine sehr interessante Arbeit erwartet“ so Chefarzt Benli. „Neben der Möglichkeit eine Abteilung aufzubauen, hat es mich gereizt, dies nach den modernen Aspekten der heutigen Gefäßchirurgie zu tun, in einem für mich sehr interessanten Umfeld und bei einem attraktiven Arbeitgeber. Nach der Etablierung der Sektion Gefäßchirurgie in den vergangenen zweieinhalb Jahren sehe ich es als weitere Herausforderung nun eine Klinik aufzubauen.“

„Ich freue mich über die tägliche Zusammenarbeit in meinem Team, das mich die letzten Jahre hier an den Kliniken tatkräftig unterstützt hat. Ich freue mich sehr auf die weiteren Jahre in dieser Klinik und danke all den Menschen, die mir ihr Vertrauen entgegengebracht haben, sei es von den Mitarbeitern oder auch von den Patienten, die sich in meine Obhut begeben haben. Die Gestaltungsmöglichkeiten waren enorm. Ich wurde bei jedem Vorhaben von allen Seiten unterstützt, eine gute Leistung ist letztendlich gute Teamarbeit. Es ist neben einer hohen medizinischen Qualität besonders wichtig, ein vertrauensvolles Verhältnis zu den Patienten und den niedergelassenen Kollegen zu haben, so dass mein Dank auch an die Hausärzte geht, die unsere wichtige Arbeit schätzen.

Seit März 2017 beschäftigen wir Herrn Benli als Sektionsleiter der Gefäßchirurgie an unseren Kliniken. Mit außergewöhnlichem Engagement und großer fachlicher Kompetenz hat er viel Vertrauen zu Patienten und niedergelassenen Kollegen aufgebaut. Unter seiner Leitung ist der Bereich der Gefäßchirurgie zu einem stabilen Bestandteil unserer Versorgungsstruktur im Ilm-Kreis geworden.

Dr. med. Marcel John Geschäftsführer Chefarzt Ilhami Benli Landrätin Petra Enders und Dr. med. Joachim Pausch Ärztlicher Direktor

 Dr. med. Marcel John- Geschäftsführer der Ilm-Kreis-Kliniken, Petra Enders- Landrätin des Ilm-Kreises, Dr. med. Joachim Pausch- Ärztlicher Direktor gratulieren Ilhami Benli zur Ernennung zum Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

Wenn der Berg ruft: Neue Fotoausstellung in den Ilm-Kreis-Kliniken

Seit Anfang der Woche stellt Frank Gaßmann seine Fotos in den Ilm-Kreis-Kliniken. Der begeisterte Bergsteiger war schon an vielen Felswänden auf der ganzen Welt unterwegs. Einige Impressionen dieser Reisen sind nun am Klinikstandort Ilmenau zu sehen. Auf den insgesamt 20 Bildern finden sich Impressionen etwa aus Thüringen oder dem Iran. Frank Gaßmann, der auch im Ilmenauer Alpenverein aktiv ist und sich seit mehr als 15 Jahre um die Kletterwand an der Technischen Universität kümmert, will nicht nur tolle Aufnahmen präsentieren, sondern auch die Leidenschaft für diesen Sport zeigen. Das Klettern sei eine ganzheitliche Sache, die Koordination, Kraft und Konzentration verlangt. Die Fotografien hängen auf der Station für Suchtmedizin. „Gerade in diesem Bereich der Medizin können solche Angebote und das Gespräch darüber, zu einem Teil der Behandlung werden, die ebenso wie das Klettern ganzheitlich sein muss“, sagt Dr. med. Joachim Pausch, Chefarzt der Klinik für Suchtmedizin. „Und es gibt weitere Parallelen, denn auch die Patient*innen brauchen viel Durchhaltevermögen für ihren Weg aus der Sucht“, so Dr. Pausch weiter. Vergangenen Montag war Frank Gaßmann selbst vor Ort, erzählte den Patient*innen von seinen Touren rund um die Bilder und beantwortete ihre interessierten Nachfragen. Mit Blick auf sein Hobby ist auch noch Einiges geplant. Den ein oder anderen 4000er würde er gern noch erklimmen und ein paar längere Routen durch die Alpen machen. 

2020 07 01 Fotoausstellung Ilmenau web

Ilhami Benli wird neuer Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie an den Ilm-Kreis-Kliniken

Dr. med. Marcel John Geschäftsführer Chefarzt Ilhami Benli Landrätin Petra Enders und Dr. med. Joachim Pausch Ärztlicher Direktor

 

Veranstaltungen

Von Anfang an gut beraten und betreut - Sorglos entbinden in den Ilm-Kreis-Kliniken

Eltern-Info-Abend- Alle Termine für 2020 im Überblick.

Nachdem wir in den letzten Monaten leider pausieren mußten, können wir am 06. Juli wieder einen Eltern-info-Abend anbieten.

Die Teilnehmerzahl ist jedoch begrenzt. Bitte melden Sie sich deshalb vorher bei uns an - direkt im Kreißsaal unter der Telefonnummer 03628 919 230.

 

Auf Grund der aktuellen Lage wurden alle öffentlichen Veranstaltungen der Ilm-Kreis-Kliniken abgesagt! Ab 06.Juli 2020 finden wieder Eltern-Info-Abende statt!


 

 

   certiq zertifiziert siegel web 4endocert logozertifikat rgb RZ   ASH Silber Zertifikat 2019 20 300px Zertifikat Fuss KLEIN RGB 300dpiAusgezeichnet für Kinder2019