Menü

Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena

grafik

Medizin & Pflege

Gefässmedizin

Gefässchirurgie und endovasculäre Chirurgie

Ilhami Benli

Leitender Oberarzt

Ilhami Benli

Sekretariat: Claudia Strobach (Termnvereinbarung von 07.00-15:00 Uhr)

Tel.: 03628 919 50820
Fax: 03628 919 388
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie

Routinemäßig versorgen wir PatientInnen mit akuten und chronischen Gefäßerkrankungen in hoher Qualität. Hierbei kommen Katheterverfahren, klassische Gefäß-Operationen und konservative Verfahren zum Einsatz. In der Gefäßchirurgie werden Erkrankungen des arteriellen und des venösen Gefäßsystem behandelt.

Unsere Schwerpunkte:

  • Erweiterungen der Hauptschlagader
  • Verengungen der Halsschlagadern
  • Durchblutungsstörungen im Bereich der Becken- und Beingefäße
  • Anlage von AV-Shunts für Dialyse-Patienten
  • Therapie des Krampfaderleidens und der tiefen Venenthrombose


Ein gefäßmedizinisches Expertenteam aus Angiologen, Diabetologen, Kardiologen und Gefäßchirurgen bietet Ihnen hierbei interdisziplinär nach den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen eine auf den Patienten abgestimmte Diagnostik und Therapie an. Unser Ziel ist es, jedem Patienten das beste, in aller Regel möglichst schonende (minimal-invasive) Therapieverfahren zukommen zu lassen. Durch kurze Liegezeiten in angenehmer Wohlfühlatmosphäre unter intensiver pflegerischer und ärztlicher Betreuung werden Sie Ihren Aufenthalt in der Gefäßchirurgischen Klinik der Ilm-Kreis-Kliniken in guter Erinnerung behalten.

Das Team der Gefäßmedizin-Arnstadt steht bei allen Anfragen und Anliegen gerne zu Ihrer Verfügung.

 KTQ Zertifikat endocert logozertifikat rgb RZ   ASH Silber Zertifikat 2019 20 300px Zertifikat Fuss KLEIN RGB 300dpiAusgezeichnet für Kinder2019