Menü

Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena

grafik

Patienten & Gäste

Medizinische Fachbegriffe

Glossar

Es gibt 181 Einträge in diesem Glossar.
Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Schulterendoprothetik

Bei fortgeschrittenem Gelenkverschleiß ist die Implantation eines künstlichen Schultergelenkes erforderlich. Diese Operation gestaltet sich individuell sehr unterschiedlich abhängig vom Prothesentyp. 

In unserer Klinik stehen verschiedene Schulterprothesen-Systeme zur Verfügung. Somit sind wir in der Lage, für jeden Patienten die exakt passende Prothese nach genauer digitaler präoperativer Planung zur Verfügung zu stellen. Hierzu wird anhand digital angefertigter Röntgenaufnahmen die jeweilige Prothese softwaregestützt am Computer individuell an der vorliegenden anatomischen Situation geplant.

Die Wahl der Prothese hängt von verschiedenen Faktoren ab. Hier sind vor allem die anatomischen Voraussetzungen von großer Bedeutung, aber auch die körperliche Verfassung vor der Operation und das Alter des Patienten. So kann der Oberflächenersatz nur Teile des Gelenkes betreffen wie z.B. die Oberfläche des Oberarmkopfes aber auch der gesamte Kopf und die Gelenkpfanne können ersetzt werden. Durch eine s.g. Inverse Prothese kann die Funktion einer defekten Rotatorenmanschette ersetzt werden.

Schmerzsyndrom

chronische Schmerzwahrnehmung

Rotatorenmanschettenrisse

Erkrankungen des Schultergelenkes und der umgebenden Weichteile (Schleimbeutel, Muskeln, Sehnen) sind ein häufiges Krankheitsbild.

Zu den Erkrankungen in diesem Bereich gehören: 

- Chronische Entzündungen des Schleimbeutels unter dem Schulterdach 

- Veränderungen der Sehnenmanschette der Schulter bis hin zum Sehnenriß (Rotatorenmanschettenruptur) 

- Verschleiß des Gelenkes zwischen Schlüsselbein und Schulterdach (Acromioclaviculargelenksarthrose) 

- Verschleiß des Schultergelenkes 

- Instabilität des Schultergelenkes

Nach erfolgloser Behandlung durch Krankengymnastik, Elektrobehandlung, Spritzen und Medikamenten ist oft eine Operation erforderlich.
In vielen Fällen ist die arthroskopische Erweiterung des Schulterdaches ausreichend.
Risse der Muskelmanschette können operativ versorgt werden, um weitere Gelenkschäden abzuwenden und die Schulterfunktion sicherzustellen.

Im Bereich der Schulter sind folgende arthroskopischen Operationen möglich:

Erweiterung des Schulterdaches: Hierbei werden der entzündete Schleimbeutel und störende  Knochenspitzen im Bereich des Schulterdaches mit entsprechenden Instrumenten entfernt und der Raum unterhalb des Schulterdaches erweitert

Lösen von Verklebungen und Eröffnen der Gelenkkapsel bei eingesteiftem Gelenk und verminderter Beweglichkeit

Naht und Rekonstruktion von Rotatorenmanschetteneinrissen, bzw. degenerativen Veränderungen der langen Bizepssehne

Ablösungen des Labrums (Gelenklippe) von der Gelenkpfanne, z.B. nach Ausrenken des Gelenkes können arthroskopisch an ihrer Ursprungsstelle fixiert und dadurch schmerzhafte Schulterinstabilitäten beseitigt werden 

Stabilisierung des Schlüsselbeines nach Schultereckgelenksprengungen mit künstlichen Ankern oder unter Zuhilfenahme körpereigener Sehnen

Erweiterung des Schultereckgelenkes bei Arthrose mit Entfernung der defekten Gelenkanteile

Entfernung freier Gelenkkörper aus dem Schultergelenk 

Knorpelglättung oder Entfernung der Schleimhaut und Entnahme einer Schleimhautprobe

Rhinoplastik

operative Korrektur der äußeren menschlichen Nase
retropubische radikale Prostatavesikulektomie
Form der Prostatektomie (vollständige Entfernung der Prostata) bei der Prostatakrebserkrankung)

Rechtsherzkathetermessplatz

Untersuchungsgerät zur Feststellung der Druckverhältnisse im kleinen Kreislauf über einen dünnen biegsamen Katheter, der über eine Vene ins rechte Herz und in den Lungenkreislauf geschoben wird

   certiq zertifiziert siegel web 4endocert logozertifikat rgb RZ   2022 ASH Silber Zertifikat 2021 22 300px   Zertifikat Fuss KLEIN RGB 300dpi    2022 03 Zertifikat Ausgezeichnet für Kinder logo 2022 2023 Text 150 dpi

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.