Menü

Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena

grafik

Medizin & Pflege

Anästhesieambulanz

Standort: Arnstadt und Ilmenau

Im Rahmen der Anästhesie-Sprechstunde werden vom Narkosearzt vorstationäre bzw. ambulante Untersuchungen und Aufklärungsgespräche vor einem operativen Eingriff durchgeführt. Auch für ambulante Operationen führen unsere Narkoseärztinnen und –ärzte moderne Narkose- und regionale Betäubungsverfahren durch. Für eine angemessene Zeit werden die ambulanten Patienten nach der Operation im so genannten Aufwachraum durch das Anästhesiepersonal überwacht und betreut.

Schmerzambulanz
 
Patienten mit chronischen (Dauer-)Schmerzen erhalten in unserer Schmerzambulanz eine spezialisierte Diagnostik und Behandlung ihrer Schmerzustände. Kassenpatienten benötigen eine Überweisung vom Hausarzt oder einem Facharzt. Eine vorherige Anmeldung über die Funktionsdiagnostik Arnstadt ist notwendig.
Wir schicken Ihnen dann genauere Informationen und einen Schmerz-Fragebogen zu, den Sie bitte in Ruhe zu Hause ausfüllen möchten. Danach erhalten Sie einen Vorstellungstermin.
 
Behandelt werden:
  • Chronische Kopf-/Gesichts- u. andere Nervenschmerzen
  • Rücken-, Muskel- und Gelenkschmerzen
  • Sowie durch Tumore bedingte Schmerzzustände

 

Unsere Sprechzeiten:
 
Montag bis Donnerstag
13:30 Uhr bis 14:30 Uhr
 
Freitag
ab 8:30 Uhr  
     
Telefonsprechstunde täglich
13:00 Uhr bis 13:30 Uhr          
 
Kontakt: 
Sekretariat Frau Yvonne Staude
 
Funktionsabteilung
 
          

 KTQ Zertifikat endocert logozertifikat rgb RZ   ASH Silber Zertifikat 2019 20 300px Zertifikat Fuss KLEIN RGB 300dpiAusgezeichnet für Kinder2019