Menü

Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena

grafik

Lebensbedrohlicher Notfall - 112

In akuten lebensbedrohlichen Fällen nutzen Sie bitte die Notfallnummer der Feuerwehr und des Rettungsdienstes 112

Am Telefon sind die 5-W-Fragen wichtig:

  1. Wo ist etwas geschehen?
  2. Was ist geschehen?
  3. Wieviel Personen sind betroffen?
  4. Welche Art an Erkrankungen/Verletzung liegt vor?
  5. Warten auf Rückfragen – die Rettungsleitstelle beendet das Gespräch!

Ärztlicher Notdienst – 116 117

Für nicht-lebensbedrohliche Notfälle ist tagsüber ausschließlich Ihr Hausarzt oder seine Vertretung zuständig!

Für nicht lebensbedrohliche Notfälle außerhalb der Praxisöffnungszeiten wählen Sie bitte die bundeseinheitliche Notrufnummer des kassenärztlichen Notfalldienstes: Tel. 116 117

In den Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH steht an den beiden Standorten Arnstadt und Ilmenau am Wochenende eine zentrale Anlaufstelle für gehfähige, akut erkrankte Patienten zur Verfügung, die den niedergelassenen ärztlichen Bereitschaftsdienst in Anspruch nehmen wollen. Sie befinden sich im Bereich der Notaufnahmen.
Die aktuellen Sprechzeiten für beide Standorte erhalten Sie unter der Rufnummer:             Tel. 116 117.

Flyer-Ärztlicher Notdienst-Patienteninformation


Notfallaufnahme der Ilm-Kreis-Kliniken

In unseren Zentralen Notaufnahmen in Arnstadt und Ilmenau erfolgt rund um die Uhr die Behandlung von akuten Notfällen.

Standort Arnstadt
Telefon: 03628 - 919 215
Fax: 03628 - 919 344
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Standort Ilmenau
Telefon: 03677 - 606 701
Fax: 03677 - 606 343
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In der Notfallaufnahme werden alle Notfälle durch Fachpersonal versorgt und bei Notwendigkeit stationär aufgenommen.

Patienten mit Arbeitsunfällen, Wegeunfällen oder anderen im Zusammenhang
mit der beruflichen Tätigkeit stehenden Verletzungen, sowie Mitglieder privater
Krankenversicherungen, werden in der Notfallaufnahme während des gesamten
Krankheitsverlaufs auch ambulant versorgt.

Patient in der Notfallaufnahme zu sein, bedeutet immer eine Ausnahmesituation für den Betroffenen. Unsere Mitarbeiter sind stets darauf bedacht, Wartezeiten so gering wie möglich zu halten. Die Patienten werden nach Dringlichkeit und Schweregrad der Erkrankung behandelt.

 KTQ Zertifikat endocert logozertifikat rgb RZ   ASH Silber Zertifikat 2019 20 300px Zertifikat Fuss KLEIN RGB 300dpiAusgezeichnet für Kinder2019